Drei neue SEPA-Teilnehmer

Jyske Bank (Schweiz) AG, Rahn & Bodmer Co. und J.P. Morgan (Suisse) SA nehmen ab 5. Mai 2014 am SEPA-Überweisungsverfahren teil.

Damit nutzen insgesamt 147 von 173 Schweizer bzw. Liechtensteiner Institute den Schweizer SEPA-Zahlungsweg euroSIC/SECB/STEP2.